Arztpraxis Gunar Gläser

Hausarztpraxis in Grünhainichen 

Corona -Impfung in unserer Praxis + in sächsischen Impfzentren

Nur durch rasches Impfen (jetzt zum Glück auch bei uns Hausärzten) können wir wieder einen normalen Alltag erreichen. Es besteht lt. Gesetzgeber keine Wahlmöglichkeit des Impfstoffs.

Für die KW 19 - 21 sind keine freien Impftermine mit CORMINATY (Biontech/Pfizer) vorhanden. Nur die Impfzentren werden weiter gut mit Comirnaty beliefert und in die Arztpraxen wird größtenteils Vaxzervia geliefert und davon relativ wenig. Warum ist unklar! Wir bitten deswegen um Verständnis. Wir sind bemüht, wenigstens die nötigen Zweitimpfungen zu realisieren.

Falls Sie ausschließlich mit COMIRNATY geimpft werden möchten, dann versuchen Sie auch die Anmeldung in den sächsischen Impfzentren - dort wird nur COMIRNATY und MODERNA  verimpft.

Vaxzevria (AstraZeneca) ist in unserer Praxis noch vorrätig.

Laut sächsischem Gesundheitsministerium und Erklärung der STIKO vom 21.4.21 sind auch Impfungen mit Vaxzevria unter 60 Jahrenauf Wunsch der Patienten nach erfolgter ärztlicher Aufklärung über mögliche Risiken möglich - auch ohne Priorisierung.

Für Patienten über 60 Jahre ist die Impfung mit Vaxzevria (AstraZeneca) weiterhin ohne Priorisierung und kurzfristig möglich!

Wir werden zeitnah Impftermine entsprechend der aktuellen Impfverordnung vergeben können.

Falls Sie Ihren Impftermin nicht wahrnehmen wollen oder können, dann bitten wir Sie aus Respekt vor anderen Impfwilligen mindestens 48 Stunden vorher den Termin abzumelden - per Telefon oder Impf - E-Mail.

Falls Sie Interesse an einer kurzfristigen Impfung haben,  bitte unter der E-Mail: ImpfenPraxisGGG@gmx.de oder per Praxis - Telefon anmelden, damit wir die Impfungen besser planen können.

Notwendige Dokumente für die Corona - Impfung in unserer Praxis [--> bitte vor Impftermin besorgen]

IMPFAUSWEIS nicht vergessen!

Für Corona-Impfung bitte die entsprechenden Dokumente (Aufklärungsmerkblatt und Anamnesebogen  für mRNA-Impfstoffe [Comirnaty von BiontechPfizer bzw. Moderna] oder für Vektorimpfstoffe (Vaxzevria von AstraZeneca + Johnson&Johnson) herunterladen, ausdrucken und unterschrieben mitbringen. 

Falls Sie keine Druckmöglichkeit für Dokumente zu Hause haben, bitte vor Termin Unterlagen in der Praxis abholen, damit das eigentliche Impfen zügig in der Praxis erfolgen kann.

 >> welche Dokumente nötig sind, wird Ihnen bei der Terminvereinbarung mitgeteilt <<

Hier finden Sie die entsprechenden pdf -Dokumente zum herunterladen:

Dokumente für Vektorimpfstoff (Vaxzevria von AstraZeneca und Johnson&Johnson)

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Vektorimpfstoff-Tab.html

Dokumente für mRNA-Impfstoff (Cormirnaty von Biontech/Pfizer und Moderna)

RKI - Informationsmaterial zum Impfen - Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff



Impftermine weiterhin parallel in sächsischen Impfzentren möglich  - Anmeldung unter:

https://sachsen.impfterminvergabe.de/ 




Patientenverfügung

Vorsorge

Betreuung

 

Hinweise/Formulare unter folgendem Link des

Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz

http://www.bmjv.de/DE/Service/Formulare/Formulare_node.html